Anhörung Rechtsausschuss des Landtags Nordrhein-Westfalen

Die Landesfachschaft wurde im Juli 2017 in den Rechtsausschuss des Landtags NRW als Sachverständiger zur JAG-Änderung eingeladen. Das Sprecherteam, bestehend aus Moritz Krips und Frederik Orlowski, ist dieser Einladung nach Düsseldorf gefolgt und hat an der Sitzung teilgenommen, um die Standpunkte der Landesfachschaft in die politische Entscheidungsfindung mit einzubringen. Die zwecks der Anhörung erstellte Stellungnahme kann hier als pdf heruntergeladen werden.