Klausurtagung der Landesfachschaft

Der Einladung der Landesfachschaft zu einer erstmaligen Klausurtagung im Waldheim Dürscheid bei Bergisch-Gladbach vom 26-28. April folgten 19 Studierende der Mitgliedsfachschaften. Flankiert von einem ausgewogenen Rahmenprogramm stand in den drei vom Vorstand organisierten Workshops vor allem die zukünftige Arbeit der Landesfachschaft im Mittelpunkt: Gemeinsam wurden Antworten auf die Fragen entwickelt, wie etwa der Verein struktiert werden soll oder welche Veranstaltungen die Landesfachschaft in Zukunft organisiert.

Gespräch mit der CDU-Landtagsfraktion

Auf Einladung der CDU-Landtagsfraktion nahmen die Vorstandsmitglieder Moritz Krips und Frederik Orlowski am 27.03.2019 im Landtag NRW am Gedankenaustausch zur „Reform des Juristenausbildungsgesetz in NRW“ teil. Diskutiert wurden in Bezug auf das JAG ganz grundlegende Fragen, betreffend den Aufbau des Studiums sowie den Inhalt des Pflichtfachstoffkatalogs.

Moritz Krips (2. v.r.) sowie Frederik Orlowski (3. v.r.) nahmen für die Landesfachschaft am Gedankenaustausch statt, an dem u.a. auch der Landesjustizminister (5. v.l.) teilnahm.