Gespräch mit der CDU-Landtagsfraktion

Auf Einladung der CDU-Landtagsfraktion nahmen die Vorstandsmitglieder Moritz Krips und Frederik Orlowski am 27.03.2019 im Landtag NRW am Gedankenaustausch zur „Reform des Juristenausbildungsgesetz in NRW“ teil. Diskutiert wurden in Bezug auf das JAG ganz grundlegende Fragen, betreffend den Aufbau des Studiums sowie den Inhalt des Pflichtfachstoffkatalogs.

Moritz Krips (2. v.r.) sowie Frederik Orlowski (3. v.r.) nahmen für die Landesfachschaft am Gedankenaustausch statt, an dem u.a. auch der Landesjustizminister (5. v.l.) teilnahm.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.