Digitale LaFaTa: Das Wintersemester im Zeichen des Virus

Am 9. Juli 2020 fand erneut eine digitale Landesfachschaftentagung statt. Inhaltlich gab es einen Austausch über die momentane Situation an den verschiedenen Universitäten bzw. Fakultäten, insbesondere bezüglich der in vielen Fällen aktuell anstehenden Prüfungsphase. Darüber hinaus wurde ein Schwerpunkt auf den Bibliotheksbetrieb gesetzt, der überall nur noch eingeschränkt aufrechterhalten wird.

Im Anschluss wurde der Blick auf das Wintersemester gerichtet: Welche Pläne haben die Universitäten, auch hinsichtlich einer teilweisen Rückkehr zur Präsenzlehre? Wie werden die Einführungsveranstaltungen für die Erstsemester durchgeführt? Der diesbezügliche Austausch soll im Laufe der Semesterferien bei weiteren digitalen Treffen weiter intensiviert werden.

Abschließend wurden zwei neue Vorstandsmitglieder gewählt, nachdem Jasmin Kirbach und Luca Zerhusen erklärt haben, aus persönlichen – insbesondere zeitlichen – Gründen, nicht mehr zur Verfügung zu stehen. Dem Vorstand gehören nun neben Dominik Pfeiffer aus Düsseldorf auch Justus Moll (Köln) und Christopher Joch (Bielefeld) an. Wir wünschen unserem neuen Vorstand eine erfolgreiche Amtszeit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

zwanzig − vier =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.