LaFaTa in Bielefeld: Weichenstellung für den integrierten Bachelor

Am 05.11.2022 trafen sich unsere Mitgliedsfachschaften erneut zur Landesfachschaftentagung. Ausgerichtet wurde sie diesmal von der Fachschaft Jura Bielefeld, die im Vorfeld bereits eine Neuauflage des LFS-Fußballturniers veranstaltet hat.

Die Themen der LaFaTa waren wieder vielfältig. Insbesondere diskutierten die Teilnehmenden über die Einführung des integrierten Bachelors und den aktuellen Stand zur Einführung des E-Examens. Hierzu berichtete der Vorstand von dem Treffen mit den Verantwortlichen des Ministeriums der Justiz des Landes Nordrhein-Westfalen, das Mitte Oktober in Düsseldorf stattfand.

Um die Arbeit der Landesfachschaft weiter zu stärken, wurden Florentia Karas (Köln) und Jakob Thies (Münster) dem Vorstand als Referent:innen beigeordnet. Gemeinsam mit der von ihnen geleiteten Arbeitsgruppe zum integrierten Bachelor werden sie das Vorhaben der Landesregierung langfristig kritisch begleiten und die studentischen Interessen in den laufenden Prozess einbringen. Wir wünschen ihnen dabei alles Gute und viel Erfolg!

Im Anschluss an die Tagung fand wie gewohnt ein kleines Rahmenprogramm statt, bevor die Teilnehmenden die Heimreise antraten. Wir freuen uns schon auf das Wiedersehen zur nächsten LaFaTa im Januar in Köln!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

neunzehn − neunzehn =

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.