Neues LFS-Team übernimmt – Mitgliederversammlung in Köln

Am 13.01.2024 kamen unsere Mitglieder zur diesjährigen ordentlichen Mitgliederversammlung in Köln zusammen. Im Anschluss daran fand eine Landesfachschaftentagung (LaFaTa) statt, bevor wir das abschließende Get-together für den persönlichen Austausch nutzen konnten.

Auf der Mitgliederversammlung wurde unter anderem ein neues Vorstandsteam für die Amtszeit 2024/2025 gewählt. Dieses setzt sich nun zusammen aus Frederik Janhsen (Münster, Inhaltliche und politische Koordination, zugleich Vorsitz), Chantal Pourrier (Köln, Vereinsadministration), Claire Deimel (Münster, Öffentlichkeitsarbeit) und Janet Küppers (Köln, Veranstaltungsmanagement).

Wir wünschen unserem neuen Vorstand für Erfolg für die anstehenden Aufgaben! Gleichzeit bedanken wir uns bei Emily Pollmeier und Christopher Joch für ihr bisheriges Engagement im Vorstand!

Das neue Vorstandsteam wird auch in Zukunft wieder durch Referent:innen unterstützt. Hierzu wurden Bianca Bauch (Bonn, Integrierter Bachelor), Christopher Joch (Bielefeld, Integrierter Bachelor und Öffentlichkeitsarbeit), Finn Tornow (Bonn, Öffentlichkeitsarbeit) und Alexander Loos (Köln, Website) eingesetzt. Auch ihnen wünschen wir viel Erfolg!

Auf der anschließenden LaFaTa diskutierten die Fachschaften schwerpunktmäßig über die Positionierung der LFSNRW zum Gesetzentwurf zur Einführung des integrierten Bachelors. Darüber hinaus wurde erstmal ein Grundsatzprogramm verabschiedet, das neben den Forderungen des Vereins auch Leitlinien für die Ausgestaltung der Vereinsarbeit enthält.

Wir danken der Fachschaft Jura Köln für die Organisation unserer Tagung sowie insbesondere für die Ausrichtung des Rahmenprogramms!

Digitale Examensklausuren – Podiumsdiskussion am 14.11.2019 in Köln

Hinweis auf die Podiumsdiskussion zum Thema "Digitale Examensklausuren" mit dem Untertitel "Laptop statt Klausurenblock?" am 14. November 2019 um 18 Uhr in der Universität zu Köln, Hauptgebäude, Hörsaal II.

Am 14. November findet um 18 Uhr die Podiumsdiskussion zum Thema “Digitale Examensklausuren – Laptop statt Klausurenblock?” statt.

Zunächst werden Einführungsvorträge durch den Präsidenten des Landesjustizprüfungsamtes Sachsen-Anhalt, Ralf Burgdorf und die Geschäftsführerin des Landesjustizprüfungsamtes Nordrhein-Westfalen, Dr. Corinna Dylla-Krebs gehalten. Bei der anschließenden Diskussion treffen die beiden Referent*innen auf Christoph Geib, den Vorsitzenden der Rechtswissenschaftlichen Landesfachschaft Bayern, Jasmin Kirbach aus dem Vorstand der Landesfachschaft Jura Nordrhein-Westfalen und Prof. Dr. Thomas Lobinger von der Universität Heidelberg. Die Moderation erfolgt durch Marc Castendiek, dem Vorsitzenden des Bundesverbands rechtswissenschaftlicher Fachschaften e.V.

„Digitale Examensklausuren – Podiumsdiskussion am 14.11.2019 in Köln“ weiterlesen